DANNYS MUTPROBE

© Internationales Kinderfilmfestival

DANNYS MUTPROBE
(THE CLIMB)

Preis der Kinderjury, Internationales Kinderfilmfestival 1998

Der dreizehnjährige Danny bohrt dem alten Chuck Langer beim Bogenschießen einen Pfeil durch den Oberarm. Zur Strafe soll er den Sterbenskranken am Nachmittag ein paar Stunden betreuen. Als Danny sich auch noch beim Sturz von einer Leiter den Arm bricht, ist die Misere perfekt. Denn er wollte doch auf den alten Sendemast klettern, um es den anderen Jungs in der Klasse endlich einmal zu zeigen. Da bekommt Danny unverhofft Hilfe von Chuck. Gemeinsam planen und bauen sie einen Flaschenzug, der Danny bis an die Spitze des Mastes befördern soll. Aber durch einen kleinen Fehler bleibt er kurz vor seinem Ziel stecken, und als ein schweres Gewitter losbricht, schwebt er in Lebensgefahr.

 

Frankreich/
Neuseeland 1997
94 Minuten, Farbe

Regie: Bob Swaim
mit: John Hurt, Gregory Smith, David Strathairn, Stephen McHattie, u. a.

empfohlen ab 8 Jahren