WO IST WINKYS PFERD? © Bos Bros

WO IST WINKYS PFERD? © Bos Bros

VORTRAG
GEFÜHLTE WIRKLICHKEITEN

Ein interaktiver Vortrag für Kinder und ihre Begleitpersonen

Dieser interaktive Vortrag, der speziell an Kinder gerichtet war, behandelte das Thema Farbe und Licht im Film an Hand von einfachen, kurzen Beispielen aus zwei der gezeigten Filme der Reihe. Warum gibt es im ZAUBERER VON OZ sowohl Schwarzweiß- wie Farbsequenzen? Und warum sind die Farben so knallig? Warum ist die böse Hexe grün und trägt einen schwarzen Hut? Gibt es eine Farbe, die bei dem Film WO IST WINKYS PFERD besonders auffällt? Woran erinnert diese Farbe? Und warum ist Winkys Gesicht beim Reiten so hell?

Wir wollten den Kindern zeigen, dass Licht und Farbe im Film nicht zufällig verwendet werden.

 

Anna Hofmann
Anna Hofmann

Martina Lassacher
Martina Lassacher