DAS GEHEIMNIS DES MR. RICE

© Internationales Kinderfilmfestival

DAS GEHEIMNIS DES MR. RICE
(MR. RICE'S SECRET)

David Bowie spielt den geheimnisvollen Mr. Rice, der über seinen Tod hinaus den 12-jährigen Owen beschäftigt und ihn dazu zwingt, sich seinen Ängsten zu stellen. Denn Owen leidet an Krebs, und obwohl die Ärzte eine positive Prognose stellen, beschäftigt ihn die Krankheit enorm. Auf dem Begräbnis von Mr. Rice macht allerdings Owen eine überraschende Entdeckung. Der väterliche Freund hat ihm einen geheime Botschaft hinterlassen, und die Suche nach der Lösung bereitet ihm einen aufregenden Sommer und zwingt ihn schließlich zu einer Entscheidung, die sein Leben verändern wird.

DAS GEHEIMNIS DES MR. RICE wurde beim Kinderfilmfest Berlin 2000 mit einer "Lobenden Erwähung" der Kinderjury augezeichnet.

 

Kanada 1999
92 Minuten, Farbe

Regie: Nicholas Kendall
mit: David Bowie, Bill Switzer, Teryl Rothery, Garwin Sanford, u. a.

empfohlen ab 9 Jahren