SCHICKT MEHR SÜSSES © Danish Film Institute

© Danish Film Institute

SCHICKT MEHR SÜSSES
(SEND MERE SLIK)

Anjelica und Lone sind nicht glücklich darüber, dass sie die Ferien auf dem altmodischen Bauernhof ihrer alten Verwandten verbringen sollen. Wie schmutzig hier alles ist! Und wie es riecht! Und diese fürchterliche Milch, die frisch von den Kühen kommt. Und Süßigkeiten gibt es auch keine. Am liebsten würden sie sofort wieder wegfahren. Mit der Zeit merken die beiden aber, dass das Leben auf dem Bauernhof auch Spaß machen kann. Als Verwandte vom Nachbarhof Tante Hortensia und Onkel Rasmus in ein Altersheim abschieben wollen, schmieden die zwei Mädchen kurz entschlossen einen Plan, um den beiden zu helfen.

Ein detailreich und liebevoll gestalteter Film über unterschiedliche Lebensformen und die Annäherung zwischen den Generationen.

 

Dänemark/
Schweden 2001
76 Minuten, Farbe

Regie: Cæcilia
Holbek-Trier
mit: Bodil Udsen, Per Oscarsson, Ninna Assentoft Rasmussen, Marie Katrine Rasch, u. a.

empfohlen von 8 bis 12 Jahren

Cæcila Holbek-Trier
Cæcila Holbek-Trier