DER STÄRKSTE MANN VON HOLLAND

© Eye Film Institute

DER STÄRKSTE MANN VON HOLLAND
(DE STERKSTE MAN VAN NEDERLAND)

Luuk leidet darunter, dass er der Kleinste der Klasse ist und wegen seiner roten Haare oft gehänselt wird. Dabei erzählt ihm seine Mutter immer wieder, sein Vater sei der stärkste Mann von Holland gewesen und habe einen Lastwagen allein ziehen können. In der Schule beschützt die selbstbewusste Minke Luuk vor lästigen Jungs – aber wie soll er sie so beeindrucken können? Eines Tages lernt Luuk René kennen, den er wegen seiner Stärke bewundert. René hilft ihm, seine Muskeln zu trainieren und gibt ihm Tipps, wie er ein Mädchen wie Minke für sich gewinnen kann. In Luuk wächst langsam die Hoffnung, dass René womöglich sein Vater ist.

Ein warmherziger Film über Schwächen und Stärken und die Sehnsucht danach, seine Wurzeln zu kennen.

UNICEF-PREIS Internationales Kinderfilmfestival Wien 2011
BESTER FILM Filmfestival Kairo 2012

Niederlande 2010
80 Minuten, Farbe

Regie: Mark de Cloe
mit: Bas van Prooijen, Suzan Boogaerdt, Loek Peters, u. a.

7 +

niederländische Originalfassung, deutsch eingesprochen

CINEMAGIC
Sonntag / 13.11. / 15 Uhr

Neu:
CINE CENTER
Montag / 14.11. / 16 Uhr

VOTIV KINO
Sonntag / 20.11. / 11 Uhr
Online-Reservierung

Mark de Cloe
Mark de Cloe