Wien
17. – 25. November 2018
17. – 25. November 2018
CINE CENTER  |  CINEMAGIC  |  VOTIV KINO

Ein schwerer Rucksack

Mochila de plomo

Tomás will endlich wissen, warum sein Vater von seinem besten Freund umgebracht wurde. Heute ist der Tag, an dem der Mörder aus dem Gefängnis entlassen wird. Tomás hat auf diesen Tag der Rache gewartet, aber ist er im Recht? Zweifelnd zieht der Junge durch die Stadt, auf der Suche nach Antworten, die er bei Freunden und bei seiner Mutter zu finden hofft, bei seinem Großvater, bei Verwandten und Bekannten seines Vaters und schließlich sogar beim Mörder selbst. Warum wurde sein Vater getötet und wie ist es passiert?

 

Ein atmosphärisch dichter und präzise beobachteter Streifzug eines Jungen durch seine Heimatstadt und seine Suche nach der Klarheit, die ihm die Erwachsenen vorenthalten.



Altersempfehlung: 12+
Argentinien 2018
67 Minuten, Farbe
Regie: Darío Mascambroni

mit: Facundo Underwood, Gerardo Pascual, Elisa Gagliano, Agustín Rittano, Osvaldo Wehbe, Rubén Gattino, u.a.

» Download Filmheft

spanische Originalfassung, deutsch eingesprochen
Freitag, 23.11 | 09:00
CINE CENTER
Sonntag, 25.11 | 15:00
VOTIV KINO |

Weltvertrieb:
Rocca/Mascambroni
Dário Mascambroni
Dário Mascambroni